Bau Feuchte

 

Die Feuchte im Bauwerk ist ausschlaggebend für die Biologischen wie auch Physikalischen Gleichgewichte im Gebäude, auf den Oberflächen der Wände und der Raumluft. Sie trägt maßgeblich zu unserem Wohlbefinden bei.

 

Wir haben die technischen Möglichkeiten und das Fachwissen den Feuchteschäden auf den Grund zu gehen. Mit modernster Mikrowellen-Messtechnik erstellen wir zerstörungsfrei Rasterfeuchtemessungen in mehreren Schichten. Durch unsere fundierte Ermittlung kann die Ursache gezielt und nachhaltig beseitigt werden. Wir erarbeiten Ihnen ein wirtschaftlich vertretbares Sanierungskonzept das speziell auf Ihren Schadensfall zugeschnitten ist.

 

 

Ursachen von Feuchteschäden

 

Leitungswasserschäden

  • Trinkwasser
  • Heizungswasser
  • Abwasser

 

Schäden an der Gebäudeabdichtung

  • Vertikale / horizontale Kellerwandabdichtungen
  • Abdichtungen der Bodenplatten / Tiefgaragendecken
  • Balkon- / Terrassenabdichtung
  • Flachabdichtung und Steildächern
  • Fassadenabdichtung
  • Gebäude An- und Abschlüsse

 

Hygrothermische Schäden / Tauwasserschäden

  • hygrothermische Schäden bestehend aus dem Ungleichgewicht der:
  • Raumlufttemperatur
  • Raumluftfeuchte
  • Wandoberflächentemperatur
  • fehlerhaft geplanten oder ausgeführten Dämmebene

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WIB Württembergisches Institut für Feuchtigkeit Bauschäden und Schimmel
Gutachter Weise für Schimmel, Feucht, Bauschäden und Raumluft
KONTAKT | IMPRESSUM | AGB | DATENSCHUTZ | DOWNLOADS |